Bürgerverein Kirchrode ehrt Jürgen Vogelsang

Langjähriger Vorsitzender erhält posthum Gedenkplakette am Klönschnack

(EB/Lars Siegmund) An seinem diesjährigen Geburtstag wurde der langjährige 1. Vorsitzende des Bürgervereins Kirchrode Dr. Jürgen Vogelsang mit der Enthüllung einer Bronzetafel an der „Klönschnack“-Plastik in der Ortsmitte Kirchrodes im Beisein seiner Frau Heidemarie und ihrer erwachsenen Kinder geehrt. Im Herbst 2019 verstarb Dr. Vogelsang nach langer Krankheit.

Jürgen Sewening, 2. Vorsitzender des Bürgervereins, lobte das Engagement Vogelsangs und übereichte einen Blumenstrauß an die Familie des ehemaligen Rechtanwalts und Notars im Beisein vieler Weggefährten und Mitglieder des Bürgervereins.

Den Anstoß für die Aufstellung eines Kunstwerkes im öffentlichen Raum hatte ein Testament des kinderlosen Ehepaares Sophie und Wilhelm Lück gegeben. Der Bürgerverein erhielt 35.000 DM für die Gestaltung der Ortsmitte unseres Stadtteils.

Dr. Jürgen Vogelsang und einige Mitglieder initiierten somit Anfang der 1980er Jahre einen Arbeitskreis, um Ideen zu sammeln, wie der Platz im Ortskern Kirchrodes zu einem angenehmen Aufenthaltsort für die Bürger umgestaltet werden könnte, genannt „Gottfried-Genser-Kommission“. Seine Anregung fand im Bürgerverein Kirchrode großen Anklang. Am 26. Mai 1984 wurde die mit einer Plastikhülle verdeckte Bronzefigur auf einem zunächst provisorischen Betonsockel im Rahmen einer Festveranstaltung vor der Öffentlichkeit enthüllt. In seiner Dankesrede hob Jürgen Vogelsang die Bedeutung des Namens „Klönschnack“ hervor; ein Bezug zu den Resten des dörflichen Charakters Kirchrodes, der sich trotz städtebaulichen Wandels noch erhalten hatte. Der Bildhauer und Künstler Fidelis Bentele aus Oberstaufen im Allgäu erhielt den Auftrag, die Bronzeskulptur zu entwerfen und zu fertigen.

Foto Vogelsang-1

1.) (v.l.n.r.) Jürgen Sewening, 2. Vorsitzender des Bürgervereins Kirchrode, Dr. Viviane von Lilienfeld-Toal, 1. Vorsitzende, Gerhard Schröder-Hohensee, Heidemarie Vogelsang, Dr. Norbert Dörner. (Foto: Lars Siegmund)

 

Foto Vogelsang-2

2.) (v.l.n.r.) Heidemarie Vogelsang, Sohn Joko Vogelsang und Jürgen Sewening mit der Ehrenplakette für den „Klönschnack“. (Foto: Lars Siegmund)

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.